KONTAKTLOSE RADIOFREQUENZ (BESIEGE DEIN FETT)

KONTAKTLOSE RADIOFREQUENZ

(Besiege dein Fett)

Wärme ist die neue Kälte

Dieses Verfahren ist zur Zeit neben der Kryolipolyse die effektivste Methode um die Fettzellen zu besiegen.
Durch eine spezielle Hochfrequenzenergie werden die Fettzellen erwärmt. Durch diese Art der Erhitzung über einen gewissen Zeitraum sterben die Fettzellen den sogenannten Zellentod.
Umliegendes Gewebe oder Organe werden nicht geschädigt, da dieses Verfahren wirklich nur die Fettschicht angreift.

Die abgestorbenen Fettzellen werden dann vom Körper abgebaut.

Das Spezielle und Besondere daran ist die komplett berührungslose Behandlung.
Daher ist es auch sehr angenehm und komfortabel, man spürt nur eine angenehme Wärme oder ein Kribbeln. Eventuell ist die Haut nach der Behandlung leicht gerötet, was aber wieder vergeht.Die Therapie findet im Liegen statt und dauert 45 Minuten.

Im Gegensatz zur Kryolipolyse ist diese Behandlung auch für Personen mit einem BMI über 30 geeignet.

Die grosse zu behandelnde Fläche macht die Therapie für den Kunden erschwinglich, weil bei einer Behandlung mehr Fett als im Vergleich zu anderen Verfahren entfernt werden kann.
So kann bei einer Sitzung z.Bsp gleichzeitig der Bauchbereich inklusive den Flanken behandelt werden.Die Ergebnisse sind auch gleichmässiger.

Um den Abbau der abgestorbenen Fettzellen zu intensivieren und zu beschleunigen wären Wickel oder Lymphdrainagen zu empfehlen.

3 bis 4 Behandlungen in wöchentlichen Abständen sind notwendig um ein gutes Resultat zu erzielen. (Die Behandlung strafft gleichzeitig Haut und Bindegewebe, daher ist sie auch sehr wirksam gegen Cellulite im Po und Oberschenkelbereich.)

Ob sie für RF ohne Berühung geeignet sind prüfen wir vorher mit einem kleinen Gesundheits-Check up.

Für Personen mit Herzproblemen, Herzschrittmachern,Krebspatienten, Schwangere und Stillende ist das Verfahren nicht geeignet.Im Behandlungsbereich sollten keine Schrauben,Drähte oder Metallimplantate sein.

Um den Behandlungserfolg zu unterstützen wäre es ratsam 2 Tage vor der Behandlung und danach ausreichend Wasser zu trinken .Die Hydration hilft während der Behandlung die Fettschicht besser zu erreichen und unterstützt danach den Abbau der Fettzellen.Kaffee und Tee eher sparsam, da sie sehr harntreibend sind.

Da es von Vorteil wäre am Tag der Behandlung sich sportlich zu betätigen, gibt es bei uns die Möglichkeit sich entweder 10 Minuten auf eine Vibrationsplate zu stellen oder sich auf einer mechanischen Faszienmaschine massieren zu lassen. So wird gleich direkt nach der Behandlung der Stoffwechsel optimal angeregt. (ist im Behandlungspreis inbegriffen)

TEILEN | WEITEREMPFEHLEN:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email