MELTING BELTS

NEUARTIGE TECHNOLOGIE

verheizt 1.000 Kalorien/Stunde
Ein völlig neuartige Methode zum Abnehmen im Liegen.

Im Inneren der Melting Belts befinden sich Infrarot Wärmemodule mit Kohlefaserleitungen, die elektrische Energie in thermische Energie umwandeln, wodurch tiefgehende Infrarot Langwellenstrahlung entsteht. Diese großflächige, am Körper anliegende Strahlungsquelle, mit der optimalen Wärmeenergie im Wellenbereich von 4 bis 14 Mikrometer, löst auch ohne Training eine Stoffwechselanregung aus, die den Kalorienverbrauch extrem erhöht.

Lipasen-Aktivator Gel, auf der Haut aufgetragen, regt zu dem die Produktion der fettspaltenden Enzyme im Darm an. Insgesamt führt diese neuartigen Technologie kombiniert mit revolutionären Kosmetik-Wirkstoffen zu einem ultimativen Fettabbau von außen und von innen.

Nach der von Prof. Dr. Venarsky erforschten Wirkungsweise kann die Infrarot-Langwellenanwendung via MELTING BELTS zu vermehrter Giftausscheidung über den Schweiß führen und für ein verbessertes Hautbild (Cellulite) sorgen.

Entschlacken und Entgiften mit MELTING BELTS
Der menschliche Organismus wird ständig mit Giftstoffen belastet, denen wir in der heutigen Zeit nicht mehr ausweichen können: Pestizide, Wachstumshormone und Antibiotika im Fleisch, Quecksilber und andere Schwermetalle in Zahnmetallen usw. Viele chronische Erkrankungen mit zunehmendem Lebensalter stehen in ursächlichem Zusammenhang mit einer chronischen Übersäuerung des Körpers durch säureüberschüssige Ernährung (Fleisch, Zucker, tierisches Fett) und Stress. Viele toxische Stoffe, die wir über die Organe nicht ausscheiden können, werden im Fettgewebe ablagert.

Die Strahlungsenergie der MELTING BELTS ist durch ihre Tiefenwirkung im Unterhautfettgewebe in der Lage, den nötigen Temperaturbereich ohne übermäßige Beanspruchung des Kreislaufes zu erreichen. Dabei verflüssigt sich allmählich das Fett und eine wesentlich höhere Konzentration der ausgeschiedenen toxischen Stoffe kann erreicht werden. Die regelmäßige Nutzung der MELTING BELTS ist deshalb ein optimaler Weg, den Körper zu entgiften und Schlacken, überschüssige Säuren, Umweltgifte und Schwermetalle über die Haut auszuscheiden. Dies gilt nicht nur für toxische Stoffe, die zwangsläufig über die Nahrung oder unsere Zähne (Amalgam) in den Körper gelangen, sondern auch für Alkohol oder Nikotin.
Die Hauptbestandteile des Schweißes bei Nutzung der MELTING BELTS sind neben dem Wasser auch Fett und Cholesterin mit erheblichen Anteilen von Schwer-Metallen, wie eine Analyse ergab.

Melten Sie Sich Schlank!

  • Gewichtsverlust ohne Diät
  • Abnehmen im Liegen
  • Dauerhaftes Fatburning

TEILEN | WEITEREMPFEHLEN:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email