INDIVIDUELLEN KOMBINATIONEN

WICKELBEHANDLUNGEN

Unsere Wickelbehandlungen, ob mit Folie gewrappt oder mit Baumwollbandagen sind individuelle Schönmacher nach Mass.

Entsprechend einer Figuranalyse und den persönlichen Wünschen und Problemzonen stellen wir die passende Kombination für Sie zusammen.

Heizt den Problemzonen ein.
Dieser Warmwickel-Behandlung und ist eine gute Alternative zu den Kaltwickeln. Konzentrierte Enzyme angereichert mit Biomolekülen unterstützen die Verkleinerung der Fettzellen und reduzieren den hohen Fettanteil im Unterhautgewebe.

Enzyme gegen Fettzellen.
Durch die verstärkte Stoffwechselaktivität bei der Enzymwickel-Behandlung werden Schlacken und Fettzellen verkleinert und die Figur wird straff und schlank.

Rasche Umfangsverluste an den Fettdepots.
Die Pflanzlichen Enzyme und Biomoleküle, die im Enzym-Gel enthalten sind, bewirken auch beim schlanken bis normalen Körper eine nachhaltige Reduktion von Fettpölsterchen und somit einen raschen Umfangverlust.

Sichtbarer Abtransport von Schlacken.
Die Wirkung dieser Behandlung ist immer spürbar und manchmal auch über die Haut zu beobachten. Leichte Rötungseffekte durch den Weitertransport über Blut und Lymphe, die sich über Dekollté und Oberarme ziehen können, verschwinden bereits nach kurzer Zeit.

Wie funktioniert’s:
Enzymwickel-Behandlungen werden nach einer speziellen Druck-Wickeltechnik mit thermoaktiver Folie ausgeführt. Flüssige Enzyme und Biomoleküle werden aufgetragen. Eine straffe Wicklung von den Knien bis unter die Brust sorgen für verstärkte Durchblutung und spürbare Erwärmung der gewickelten Zone. Die abschiessende Körperpackung mit Aroma-Ölen versiegelt das Gewebe für mehrere Stunden zur Nachwirkung. Das Unterhautfettgewebe wird nachhaltig angeregt und die Auflösung der Fettzellen im Bauch- und Hüftregion verstärkt.

Rascher Umfangverlust, leitet Schlacken aus, reduziert Problemzonen

Im Gegensatz zur normalen Fettverbrennung, werden auch Membran bildende Lipide, so genannte Phospholipide zur raschen Energieumsetzung herangezogen, die Haut wird unter Abgabe von Energie wieder straff! Unter Anderem wir auch „LDL-Cholesterin“ für die Energiegewinnung herangezogen, auch Hämatome und viele andere Ablagerungen im Körper.

Mit der Wickelmethode „Fatburn Slimwickel ist der Körper jedoch in eine Lage versetzt, Energie in viel höherem Mass und die in kürzester Zeit verbrauchen zu müssen. Die Einzigartigkeit dieser Wickelmethode liegt in einem kalt-warm-kalt Effekt welches den Körper in eine Situation versetzt, Speicherenergie anzuzapfen.

Speicherenergie, welche der Körper in den verschiedenen Körperregionen für Notsituationen dort angesammelt hat oder aber auf Grund von Stresssituationen abgelagert hat. Bei der vorgegebenen Wickelmethode wird dem Körper eine Notsituation „vorsimuliert“, wodurch er ganz instinktiv damit beginnt, spezielle Fettdepots anzuzapfen, welche sonst nicht zur Verwendung gelangen.

Für den Menschlichen Körper ist die Erhaltung der Körpertemperatur auf dem Normalwert von etwa 37 Grad C von zentraler Bedeutung. Mit dem Wickel wird die Körpertemperatur kurzfristig herabgesetzt, dies hat zur Folge, dass sich der Körper nun dieser Herausforderung stellen muss.

Die Wickelmethode geht nicht an die Kerntemperatur, aber es genügt schon , wenn sich das Unterhaut-Zellgewebe kurzfristig in Untertemperatur befindet wobei dadurch von den verschiedensten Körperteilen auch die unterschiedlichsten Energien zur Hebung der Temperatur verwendet werden.

Der Körper wird aber fürs Erste insbesondere jene Energien zur Fettverbrennung heranziehen, welche für ihn als Leichtestes zu bekommen sind. Dabei bleiben auch Fettzellen nicht verschont, jedoch kann es vorkommen, dass Cellulite erst nach mehreren Behandlungen sichtlich abgebaut wird, da sich eben noch viele andere Energieträger in unmittelbarer Nähe der Körperoberflache befinden, wo sie der Körper eben leichter abbauen kann.

Als Besonderheit dieser Wickelmethode ist die Straffung des Gewebes insbesondere bei Dehnungsstreifen, Schwangerschaftsstreifen oder einer Bauchschürze.

Strafft Bauch, Beine & Po
Algen gelten als wahre Wunderpflanzen. Sie können nicht nur für den Menschen wichtige Substanzen speichern, sondern enthalten auch Wirkstoffe von etwa 100.000 Litern Meerwasser wie beispielsweise Mineralen, Spurenelemente, Vitamine B.C.E uvm.

Nutzen auch sie die Kraft der Alge und lassen sie sich von der Wirkung begeistern.
Was macht der Algen-Wickel Behandlung so besonders?
Aufgrund einer vorübergehenden . verstärkten Durchblutung (Hyperämisierung) an den behandelten Stellen entsteht ein Kalt-Warm-lEffekt ähnlich einer Kneippkur, welcher eine 4fache Verbrennung der Nährwerte (extrem hoher Kalorienverbrach im Liegen!) an diesen Stellen bewirkt und eine sofortige sichtbare Straffung ermöglicht.

Verringert Cellulite, strafft den Bauch, regt die Lymphtätigkeit an.
Für die Algen-Wickel Behandlung benötigen sie keine Heizdecke und auch kein sonstiges elektrisches oder manuelles Gerät! Hier arbeiten hochwirksame Inhatsstoffe aus Algen, Rosmarin, Löwenzahn, Frauenmantelkraut, Vitamin A und E an der Gewebefestigung und Verringerung von Cellulite.Neu ist die Zusetzung von einen Coffein Komplex,das das körpereigene Enzym Lipase aktiviert,das für die Aufspaltung von Cellulite verantwortlich ist und rasch gegen Fettablagerungen wirkt.

Perfekte Kombination.

Durch den Algenwickel wird schlaffes Gewebe gestrafft und Lymphtätigkeit von aussen unterstützt.

Insgesamt entsteht ein verbesserter Lymphfluss und damit ein rascherer Abtransport von Cellulite-Schlacken.

Regelmässige AlgenwickelBehandlungen alle 2-3 Tage bringen schon nach kurzer Zeit messbare Zentimeterverluste!

Ideal nach hoher Gewichtsabnahme.
Nach hohem Gewichtsverlust ohne Bewegung wird die Haut an Oberschenkeln, Bauch und Gesäss schlaff-oftmals bildet sich am Bauch sogar eine unschöne Schürze. Für dieses Problem gab es früher nur wenige Behandlungsmöglichkeiten wie beispielsweise operative Liftings. Der Algenwicke ermöglicht eine absolut schmerzfreie und unkomplizierte Reduktion der schlaffen Zone.

Aufregend wirkungsvoll
Die natürlichen Kräuter wie Capsicum, Mäusedorn, rotes Weinlaub, Ginseng und Braunalgen kommen nicht nur Haut und Figur zugute, sondern regen zudem ohne Hitzegefühl den Fettstoffwechsel an und bewirken einen beeindruckenden Straff-Effekt.

Anregung des Fettstoffwechsel kein Hitzegefühl Straff-Effekt
Was passiert während der Behandlung?
Das Chili-Gel vermengt mit hydrophilem Pfirsichkernöl wird von den Waden bis unter die Brust bzw. bis zu den Schulterblättern grosszügig aufgetragen. Eingehüllt in Folie breite sich wohlige Wärme 40 Minuten lang im Körper aus, Muskelverspannungen lösen sich. Nachbehandlung wird feuchtigkeitsspendendes Aloe Vera Gel einmassiert- das Hautbild wir straff und glatt.

Tiefe Erwärmung des Fettgewebes
Chili bewirkt eine starke Durchblutung ohne Reizung der Haut, Mäusedorn schleust diese Wirkstoffe tief ins Gewebe ein.

Festigung des Bindegewebes
Rotes Weinlaub in Verbindung mit Olivenextrakt stärkt die Venen und festigt das Bindegewebe. Muskelverspannungen lösen sich Capsicum aus Chilischote und Ginsengextrakt werden auch in der Medizin zur äusserlichen Behandlung schmerzhafter Muskelverspannungen im Schulter-Arm-Bereich sowie im Bereich der Wirbelsäule eingesetzt.

Entgiftet und festigt
Jahrelange Übersäuerung und Verschlackung machen das Bindegewebe delling und verhärtet. Der Detox-Salzwickel schafft sofort Abhilfe. Mit diesem überaus wirkungsvollen Spezialwickel mit Baumwollbandagen nutzen wir die ungeahnten Kräfte des toten Meeres zu Säure-Basen- Balance für unseren Körper

Was sind Detoxwickel und wie wirken sie?
Durch das Vermengen von Steinölessenz und deiner hoch basischen Mischung (Ph-Wert 9) aus Meersalz, Magnesiumchlorid und Calciumcarbonat beginnen sich die vorhandenen Salzkristalle wie kleine Kreisel zu drehen und werden zu Huminaten. Diese Huminate haben die Eigenschaft. Überschüssige Säuren und Schwermetalle im Bindegewebe zu lösen und wie ein Magnet anzuziehen. Diese hochwirksame Flüssigkeit wird auf Baumwollbandagen verteilt und der Körper wird damit von den Knien bis unter die Brust straff gewickelt. Dank dieser physikalischen Reaktion nuten wir die Heilungs- und Entgiftungskräfte des toten Meeres, um Säuren, Salze und selbst schwer abbaubare Schwermetalle , die den Organismus permanent vergiften und belasten, aus dem Bindegewebe auszuleiten und ‚über die Haut auszuscheiden, so wird die Haut zur Hilfsniere des Körpers. Die Haut, das grösste Entgiftungsorgan des Menschen, wird beim Detox-Salzwickel optimal eingesetzt:

  • hartes, übersäuertes Gewebe wird straff und glatt
  • dellige Wasseransammlungen werden ausgeleitet
  • übersäuertes Gewebe wird pH-neutral entgiftet
  • abgelagerte Schwermetalle werden abgebaut
  • faltige, trockene Haut (saure pH-Wert) wird elastisch

Salze des toten Meeres entgiften & festigen das Bindegewebe für jeden Figurtyp geeignet – ideale Einstiegsbehandlung

Was spürt die Kundin während und nach der Wickelbehandlung?
Die Wirkstoffe des Detox-Salzwickels dringen tief ins Gewebe ein, dadurch macht sich ein prickelndes Gefühl bemerkbar. Durch den hohen pH-Wert der Huminate wird der Hautstoffwechsel angeregt. Die Haut befreit sich über die Huminate von den angesammelten Giftstoffen.

Dem Gewebe werden spürbar Schad- und Giftstoffe entzogen!
Nach dieser 40-minütigen Behandlung fühlt man sic leicht und munter. Der Körper ist aktiviert, der Selbstheilmechanismus stark angeregt, dellige Haut fühlt sich geglättet an und hartes Gewebe ist stimuliert.

Für schlanke und leicht Beine.

Nie mehr schwere Beine!
Diese kühlende Körperbehandlung ist dank der entstauenden Wirkung auf verschlacktes Gewebe der perfekte Körperwickel für Frauen mit Krampfadern und Venenproblemen.

Stauungen und Schwellungen werden aktiviert und aufgelöst!
Nach dieser 40-minütigen Behandlung fühlt man sich wie neu geboren und anschiessend entsteht im Körper eine wohlige Wärme.
Nach wenigen Wochen fühlen sie sich wohl, schwere Beine werden federleicht, Wasserstaus werden ausgeleitet, Problemzonen werden straffer und glatter.

Stauungen und Schwellungen werden aktiviert und aufgelöst.
Mit einem hydrophilen Aromaöl aus Kräutern wird die Haut auf die kalte Wickelung mit Baumwollbandagen vorbereitet. Die Bandagen sind mit einer raffinierten Zusammensetzung aus Rosskastanie, Frauenmantelkraut und Menthol getränkt und bilden hier die Hauptträger zur Anregung des Lymphflusses. Dadurch werden Ansammlungen und Schlackenstoffe im Gewebe schneller abtransportiert- Wasseransammlungen verschwinden, die Haut wird straffer – Krampfadern treten zurück.

Reduziert Wasseransammlungen, beruhigt Hämatome, reduziert Venenprobleme & Krampfadern.

Ohne Hitzeeinwirkung
Erstmals ist es gelungen, die Fettverbrennung durch einen Kaltwicke nachhaltig anzuregen. So kann dieser ideale Fettverbrenner auch bei Venenproblemen, Besenreisern und anderen Problemzonen erreichte. Möglich wird dies durch die hochwirksame Mine-Gel Mischung aus japanischer Ackerminze und essentiellen Fettsäuren (=OMEGA-Säuren). Diese Mischung regt die Leber zur Fettverbrennung an und mildert so ohne Hitze lästige Fettpölsterchen.

Was wird gewickelt?
Die Minze-Gel Mischung wird von den Knien bis unter er die Brust aufgetragen und darüber erfolgt eine Kompressionswicklung mit thermoaktiver Folie. 40 Minuten Einwirkzeit, dann wird die Folie entfernt , die Gel-Reste werden einmassiert und die Behandelten Zonen mit Ölen verwöhnt.

Regt die Leber zur Verbrennung an, ohne Hitzeeinwirkung, stoppt Fettpölsterchen

Kann ich die Fettverbrennung spüren?
Während der Behandlungsdauer von 40 Minuten ist ein angenehmes „Prickeln“ auf der gesamten Hautoberfläche zu spüren, gesteuert durch die Inhaltstoffe der japanischen Ackerminze, die hier die Funktion der Kalt-Warm- Regelung übernimmt. Nach Abnahme der Folien wird auf die gewickelten Körperzonen hochwertiges Öl aufgetragen, das die Haut als krönenden Abschluss förmlich versiegelt.

TEILEN | WEITEREMPFEHLEN:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email