WRAP & VIBRATE

VEREINT TRAINING UND KÖRPERWICKEL

Sie machen 10 bis 15 Minuten mit einem straff gewickelten Slim-Anzug Übungen auf einer Vibrationsplatte. Der Anzug umschliesst wie ein festes Bindegewebe die Muskeln, dadurch erwärmen sich während der Vibration auch die Gelenke, die Durchblutung an den Problemzonen wird massiv verstärkt und damit die Inhaltstoffe der Produkte tief in die Haut geschleust.

Es entsteht ein natürlicher Lymphdrainageeffekt Die entstehende Wärme erhöht die Fettverbrennung.

Danach dürfen Sie noch 30 Minuten im Wickel auf einer Massageliege entspannen. Bei uns trainieren sie auf einen seitenalternierenden Vibrationsplatte (Wippbewegung abwechselnd rechts und links) Es werden physiologische natürliche Bewegungsabläufe wie beim Gehen oder Laufen nachempfunden. Beim Gehen werden nie zwei Muskeln der rechten und der linken Körperhälfte zur selben Zeit in gleicher Art genutzt, sondern immer abwechselnd. Andere Vibrationsgeräte haben lediglich eine Auf und Ab- Bewegung.

Das ist aber keine menschliche Bewegungsform, da sich der Mensch nicht hüpfend fortbewegt. Durch die Wippbewegung werden die Muskeln von Rücken und Bauch effektiv mittrainiert. Dadurch wird die Lage des Beckens verändert. Das ist der Grund warum die Simulation während des Trainings bis in die Rückenmuskulatur reicht. Grosser Vorteil ist auch, dass bei den seitenalternierenden Training keine nennenswerten Vibrationen auf den Kopf übertragen werden.

Allgemein intensiviert ein Training auf der Vibrationsplatte die Aktivierung der Muskelfasern, was gegen Cellulite und somit zur Hautstraffung führen kann, Zusätzlich kann der Stoffwechsel angekurbelt, Körperfett abgebaut und die Muskeln gestärkt werden und das ohne sich dabei besonders anzustrengen.

TEILEN | WEITEREMPFEHLEN:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email